MOMLIFE

Around the world ⋅ August

1. August 2018

 

Alle Spielsachen wurden wohlverstaut in den Körben, die Fernweh versprühten. Und da saßen wir im Zimmer und träumten von der weiten weiten Welt. Da haben wir einfach den kleinen grünen Rucksack gepackt und zeigten blind mit dem Finger auf die Weltkarte . Wo verschlägt es uns hin? Ow ja, lass uns einfach in die Natur gehen, wo wir Füchse schlafen sehen und wo braune Bären leise vor sich herbrummen. Alle besonderen Momente werden von der Kamera  eingefangen. KLICK* Als wir uns an den Baum setzen und eine Pause machten, holten wir unser Naturbuch heraus, worin sich tolle Naturillustrationen befanden. Und so lag ich plötzlich wieder in meinem Bett mit meinen kleinen zwei Holzfüchsen, die sich noch leise Gute-Nacht-Geschichten erzählten bis auch ich die Augen schloss. Bis bald kleiner Traumreise, ich sehe dich bald wieder.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply